ymarketymarket

Oscar Verleihung | Gewinner 2022 stehen fest

In der Nacht zum Montag den 28.3.22 fand die diesjährige Oscar-Verleihung in Los Angeles statt. Alle Nominierten und Gewinner hier bei Yview.

Sci-Fi-Hit „Dune“ war der erfolgreichste Film des Abends. Erwähnen sollte man auch den Eklat des Abends. Will Smith hatte nach einem geschmacklosen Scherz des Komikers Chris Rock seine Emotionen nicht im Griff, ging auf die Bühne und gab diesem eine gehörige Backpfeife. Dies blieb dann bei den Stars auch das Gesprächsthema Nummer Eins.

Hier erfahren Sie wer die begehrten Academy Awards gewonnen hat.

Bester Film

Die Nominierten:

- Belfast
- Don‘t Look Up
- Drive My Car
- Dune
- King Richard
- Licorice Pizza
- Nightmare Alley
- The Power of the Dog
- West Side Story

Gewinner: Coda

Beste Nebendarstellerin

Die Nominierten:

- Jessie Buckley, in „The Lost Daughter“
- Judi Dench, in „Belfast“
- Kirsten Dunst, in „The Power of the Dog“
- Aunjanue Ellis, in „King Richard“

Gewinnerin: Ariana DeBose, in „West Side Story“

Bester Nebendarsteller

Die Nominierten:

- Ciaran Hinds, in „Belfast“
- Jesse Plemons, in „The Power of the Dog“
- J.K. Simmons, in „Being the Ricardos“
- Kodi Smit-McPhee, in „The Power of the Dog“

Gewinnerin: Troy Kotsur, in „Coda“

Bester Song

Die Nominierten:

- King Richard
- Encanto
- Belfast
- Four Good Days

Gewinnerin: No Time to Die

Bester Soundtrack

Die Nominierten:

- Don‘t Look Up
- Encanto
- Parallel Mothers
- The Power of the Dog

Gewinnerin: Dune

Bestes Drehbuch

Die Nominierten:

- Don‘t Look Up
- King Richard
- Licorice Pizza
- The Worst Person in the World

Gewinner: Belfast

Bester Schnitt

Die Nominierten:

- Don‘t Look Up
- King Richard
- The Power of the Dog
- Tick, Tick... Boom!

Gewinner: Dune

Bester Hauptdarsteller

Die Nominierten:

- Javier Bardem, in Being the Ricardos
- Benedict Cumberbatch, in The Power of the Dog
- Andrew Garfield, in Tick, Tick... Boom!+
- Denzel Washington, in The Tragedy of Macbeth

Gewinner: Will Smith, in King Richard

Beste Hauptdarstellerin

Die Nominierten:

- Olivia Colman, in The Lost Daugther
- Penelope Cruz, in Parallel Mothers
- Nicole Kidman, in Being the Ricardos
- Kristen Stewart, in Spencer

Gewinner: Jessica Chastain, in The Eyes of Tammy Faye

Beste Regie

Die Nominierten:

- Kenneth Branagh, in Belfast
- Ryusuke Hamaguchi, in Drive My Car
- Paul Thomas Anderson, in Licorice Pizza
- Steven Spielberg, in West Side Story

Gewinner: Jane Campion, in The Power of the Dog

Beste Kamera

Die Nominierten:

- Nightmare Alley
- The Power of the Dog
- The Tragedy of Macbeth
- West Side Story

Gewinner: Dune

Bester Kurzfilm

Die Nominierten:

- Ala Kachuu – Take and Run, von Maria Brendle und Nadine Lüchinger
- The Dress, von Tadeusz Lysiak und Maciej Slesicki
- On my Mind, von Martin Strange-Hansen und Kim Magnusson
- Please Hold, von K.D. Dávila und Levin Menekse

Gewinner: The Long Goodbye von Aneil Karia und Riz Ahmed

Bestes Kostümdesign

Die Nominierten:

- „Cyrano“, Massimo Cantini Parrini und Jacqueline Durran
- „Dune“, Jacqueline West und Robert Morgan
- „Nightmare Alley“, Luis Sequeira
- „West Side Story“, Paul Tazewell

Gewinner:  „Cruella“, Jenny Beavan

Bester Dokumentarfilm - lang

Die Nominierten:

- Ascension, von Jessica Kingdon, Kira Simon-Kennedy und Nathan Truesdell
Attica, von Stanley Nelson und Traci A. Curry
- Flee, von Jonas Poher Rasmussen, Monica Hellström, Signe Byrge Sørensen und Charlotte De La Gournerie
- Writing with Fire, von Rintu Thomas und Sushmit Ghosh

Gewinner:  Summer of Soul, von Ahmir „Questlove“ Thompson, Joseph Patel, Robert Fyvolent und David Dinerstein

Bester Dokumentarfilm - kurz

Die Nominierten:

- Audible, von Matt Ogens und Geoff McLean
- Lead Me Home, von Pedro Kos und Jon Shenk
- Three Songs for Benazir, von Elizabeth Mirzaei und Gulistan Mirzaei
- When we were Bullies, von Jay Rosenblatt

Gewinner: The Queen of Basketball, von Ben Proudfoot

Bestes Make-up/Beste Frisuren

Die Nominierten:

- „Der Prinz aus Zamunda 2“, Mike Marino, Stacey Morris und Carla Farmer
- „Cruella“, Nadia Stacey, Naomi Donne und Julia Vernon
- „Dune“, Donald Mowat, Love Larson und Eva von Bahr
- „House of Gucci“, Göran Lundström, Anna Carin Lock und Frederic Aspiras

Gewinner:  „The Eyes of Tammy Faye“,Linda Dowds, Stephanie Ingram und Justin Raleigh

Beste visuelle Effekte

Die Nominierten:

- Swen Gillberg, Bryan Grill, Nikos Kalaitzidis und Dan Sudick in Free Guy
- Charlie Noble, Joel Green, Jonathan Fawkner und Chris Corbould in No Time to Die
- Christopher Townsend, Joe Farrell, Sean Noel Walker und Dan Oliver in Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
- Kelly Port, Chris Waegner, Scott Edelstein und Dan Sudick in Spider-Man: No Way Home

Gewinner:  Paul Lambert, Tristan Myles, Brian Connor und Gerd Nefzer in Dune

ymarketymarket
yblogs